Rückweg für die erneute Selbstbesinnung

Die Rückkehr mit dem Elixier

Der Rückzug nach der vollbrachten Heldentat wirft nun für deine Hauptfigur eine sehr wesentliche Frage auf. Nach dem die Party verklungen, das Lagerfeuer verglimmt und alle Beteiligten sich wieder ihrem eigenen Leben widmen geht der Held/die Heldin nun eventuell in die Stille oder nimmt sich einfach eine Zeit für sich ganz alleine.

Der Rückweg für die erneute Selbstbesinnung (3.Akt/1.Phase)

Zwei Möglichkeiten stehen deiner Hauptfigur nun, wie auch im richtigen Leben, zur Auswahl und sie wird eine Entscheidung fällen müssen. Wie auch immer. Aber lass uns mal schauen, was denn so schwierig ist an dieser Entscheidung.

Die Funktion dieser 10.Phase der klassischen Heldenreise ist es, hier an dieser Stelle den Entschluss deiner Hauptfigur zu zeigen, dass sie das, was sie gelernt hat, zu Hause auch anwenden wird. Also, für den Fall, dass sie sich für den Rückweg entscheidet. Denn die Frage, um die es hier geht ist: Should I stay or should I go?

 

Rückweg für die erneute Selbsbesinnung

 

Die meisten entscheiden sich hier für den Rückweg, einige ziehen weiter in die Fremde. Die Entscheidung liegt also zwischen alter und neuer Welt. Und egal, wie die Entscheidung ausfällt, der Weg wo auch immer hin, wird noch einmal sehr beschwerlich.

Deine Hauptfigur wird noch einmal aktiv ein Abenteuer erleben, dieses Mal noch einen Zacken schärfer, was die Handlung und auch die Spannung betrifft. Es gibt da nämlich so ein paar Figuren, die sind gar nicht so erfreut über den Hohen Einsatz der Heldin. Sie wollen ihre alten Gefilde, ihre alten Gewohnheiten, ihre Macht und was noch so alles vorher ihnen gehörte, wiederhaben.

Gehen oder bleiben?

Umgedreht ist das natürlich auch möglich. Vielleicht vermisst deine Hauptfigur etwas, das eigentlich ihr gehört. Sie wird nicht gehen, ohne es sich zurück zu holen. Und die Zeit des Rückzugs gibt ihr die Gelegenheit, neue Pläne zu schmieden, sich noch einmal ganz genau und intensiv auf ihr neues Ziel zu fokussieren und Kraft zu tanken.

Bevor sich deine Geschichte so langsam dem Ende nähert, kann sie hier noch einmal eine Wendung nehmen und du kannst das Tempo wieder steigern. Jetzt wird’s nochmal spannend.

Und bevor deine Hauptfigur Anlauf nimmt, rüstet sie sich noch einmal mit allem, was ihr an Wissen und anderen Hilfsmittel zu Verfügung steht, aus, schläft sich vielleicht noch einmal richtig aus und begibt sich dann hinein, in das letzte große Abenteuer deiner Story.