Ergreifen des Schwertes

Die Rückkehr mit dem Elixier

In dieser Phase darfst du fürs Erste gerne ein Lagerfeuer entzünden. Deine Hauptfigur bekommt während der, bildlich gesprochenen, gemütlichen Runde die Belohnung für ihren Mut für die Auseinandersetzung der 8.Phase.

Ergreifen des Schwertes, Verbesserungen & Rückschläge (2.Akt/6.Phase)

Wenn Lagerfeuer dir nicht so behagen oder es deine Geschichte einfach nicht zulässt, mal eben ein Feuerchen zu machen, eine Party, ein großes Fest tun es auch, um deine Hauptfigur als vermeintliche Heldin zu feiern.

Das, was deine Hauptfigur unbedingt wollte, also ihr WANT, hat sie nun erreicht. Angenommen sie wollte unbedingt endlich ihren ersten autobiografischen Roman schreiben, dann könnte sie jetzt auf einer Premierenfeier ihren Debüt-Roman vorstellen.

Es könnte durchaus auch sein, dass sogar die Menschen, die sie vorher für ihre Idee immer nur belächelt haben, sie nun anders wahrnehmen und sie aus ganzem Herzen beglückwünschen. Selbst die Schwellenhüter aus früheren Zeiten, die ihr das Leben zur Hälle machen wollten, kommen jetzt auf sie zu, weil sie auch so gerne ein Buch schreiben wollen 😉

 

Ergreifen des Schwertes

 

Es ist an der Zeit, der Hauptfigur ein paar emotionale Momente zu schenken und das Tempo so lange etwas herunterzuschrauben. Das vergangene und vor allem die Heldentaten einmal Revue passieren lassen.

Das Schwert ist in diesem Fall metaphorisch gemeint und steht für den Willen deiner Hauptfigur, die durch das Feuer ging. Das Ergreifen dieses sinnbildlichen Schwertes einen Moment der klaren Erkenntnis.

Das Ende der Geschichte?

Die Geschichte könnte hier unter anderen Umständen vielleicht sogar schon zu Ende sein. Wenn da nicht noch eine Gefahr lauern würde…

…die Gefahr der Selbstüberschätzung. Deine Hauptfigur wandelt sich nicht unbedingt zum Positiven, sondern wird anmaßend und überheblich. Das muss nicht so sein, ist aber eine Option um so langsam das Tempo der Handlung wieder zu steigern.

Denn was fehlt ist immer noch das NEED deiner Hauptfigur, also etwas, das sie unbedingt braucht. Dann mal los. Mit der 10.Phase gibt es für deine Geschichte im nächsten Artikel eine neue Richtung, einen neuen Plan.

Und nein, ich gebe dir hier nicht die Vorlage für eine unendliche Geschichte. Es sind nur noch die letzten drei Phasen der klassischen Heldenreise, die uns jetzt zum Abschluss deiner Geschichte fehlen. Wir lesen uns dann in der nächsten Woche mit der 10.Phase: Der Rückweg/Erneute Selbstbestimmung.